LVR-Institut für Landeskunde
und Regionalgeschichte
Logo LVR

Dorf-Projekt

Marktplatz Hünxe Hauswand mit Bemalung in Hünxe


Leben im Dorf

"Leben im Dorf" - so haben wir ein 2010 angelaufenes Langzeitprojekt genannt. Ausgeführt wird es von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der ILR-Abteilungen Sprache und Volkskunde.

Angesichts der gewaltigen Veränderungen, die sich heute überall vollziehen und die unter Begriffe wie "Globalisierung" oder "Modernisierung" gefasst werden, sollen die Entwicklungen in ausgewählten Dörfern des Rheinlands beobachtet und analysiert werden. Gestartet sind wir in Hünxe am unteren Niederrhein (Kreis Wesel).

Zwei unserer Fragen lauten: Wie gestalten und bewältigen Menschen ihren Alltag im ländlichen Raum? Wie werden "Dorf" und "Gemeinschaft" in Sprache, Symbolen und Ritualen repräsentiert?

Projekt-Flyer "Leben in Hünxe" (PDF-Datei, 1,35 MB)

Es handelt sich um ein interdisziplinäres Projekt, in das die beiden beteiligten ILR-Abteilungen volkskundliche und sprachwissenschaftliche Fragestellungen einbringen.


Projektleitung

Dr. Georg Cornelissen
ILR-Abteilung Sprache
Telefon: +49 (0) 228 98 34 - 23
E-Mail: georg.cornelissen@lvr.de

Dr. Dagmar Hänel
ILR-Abteilung Volkskunde
Telefon: +49 (0) 228 98 34 - 261
E-Mail: dagmar.haenel@lvr.de